Industriemechaniker (Feingerätebau)

Experten für Produktionsprozesse

Teilnehmer tauscht sich mit Lehrkraft an einer Maschine über Feingerätebau aus

Industriemechaniker (Feingerätebau) / Fachkraft für Metalltechnik

  • Technik, Konstruktion & Metallberufe
  • Umschulung
  • 2 Jahre
Model Vollzeit
Zugangsvoraussetzungen
  • Reha-Status
  • Sie sind mindestens 18 Jahre alt.
  • Sie haben Ihren Hauptschulabschluss erfolgreich abgeschlossen oder verfügen über eine vergleichbare Ausbildung.
  • Sorgfalt und Genauigkeit kennzeichnet Ihre Arbeitsweise.
  • Sie verstehen technische Vorgänge und können räumlich und mathematisch denken.
  • Sie verfügen über handwerklich-technisches Geschick und sind körperlich belastbar.
  •  

Abschluss IHK-Abschluss
Sprache deutsch

Ausbildungsstart

Gruppe an Menschen geben einen Daumen hoch und lachen

Abschluss und Dauer

Die Ausbildung zum Industriemechaniker dauert 24 Monate und ist in 2 Prüfungsabschnitte gegliedert. Nach 12 Monaten legen Sie die erste und nach 24 Monaten die zweite Prüfung vor der Industrie- und Handelskammer ab. In Ihrer Ausbildungszeit ist ein 4-monatiges Praktikum in einem passenden Unternehmen Ihrer Wahl enthalten.

Ein bis zu sechs Monate dauernder Reha-Vorbereitungslehrgang ist möglich.

Besonderheiten

Ihre Ausbildung zum Industriemechaniker ist eingebettet in reale Produktionsprozesse bei unseren Partner-Unternehmen. So erwerben Sie nicht nur aktuelles Know-how zur Bedienung hochmoderner Maschinen, sondern lernen und arbeiten in kleinen Ausbildungsteams projektbezogen und qualitätsorientiert. Ein weiterer Vorteil: Schon während Ihrer Ausbildungszeit können Sie wertvolle Kontakte zu potentiellen Arbeitgebern knüpfen.

Junge Frau lächelt in die Kamera, während sie einen Ordner mit ihren Armen umklammert und lässig an Wand angelehnt ist

Wir stellen uns vorUnsere Infotage

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann laden wir Sie ein, unser Angebot persönlich kennen zu lernen! Besuchen Sie uns bei den „Karlsbader Tagen“, unseren regelmäßigen Informationsveranstaltungen.